Spiritueller Missbrauch 3

Wichtig wäre mir heute noch zu sagen, dass Sie sich überlegen sollen, welcher spirituellen  Gemeinschaft oder Einzelperson Sie sich warum, aus welchen Gründen und in welcher Form anschließen. Manchmal ist es die Geborgenheit und Wärme, weswegen wir in eigentlich unhaltbaren Situationen verharren. Für manche Menschen scheint es in ihrer Entwicklung auch nötig zu sein, ein Leben lang im Fahrwasser eines Meisters zu schwimmen. Sie fühlen sich dort aufgehoben und müssen nicht die Verantwortung tragen, die…

Continue reading

Spiritueller Missbrauch 2

Heute feiern orthodoxe Christen Weihnachten, für andere ist es der Tag der Heiligen Drei Könige, für mich ist es auch der letzte heilige Tag einer Zwischenzeit, bevor das neue Jahr so richtig anfängt. Ein guter Tag, um das Thema von gestern fortzuführen. Folgende Fragen ergeben sich für einen Suchenden: Wie und wo und in welcher Form kann ich lernen und mich spirituell weiter entwickeln? Ohne mich der Gefahr von Missbrauch auszusetzen? Ganz ausschließen lässt sich das…

Continue reading

Spiritueller Missbrauch 1

Ich drücke mich seit Tagen herum. Es fällt mir nicht leicht, über dieses Thema zu schreiben und doch ist es zu wichtig, um es zu vermeiden. Spiritueller Missbrauch! Was ist spiritueller Missbrauch? Ich definiere diesen Begriff hier damit, dass Menschen in einer führenden spirituellen Position ihr vermeintliches oder auch echtes spirituelle Wissen dazu missbrauchen, um andere Menschen auszunutzen, in Abhängigkeit zu halten oder zu manipulieren. An dieser Stelle möchte ich nicht über die erschütternden Fälle…

Continue reading

Schwachpunkte und Vorsätze zum neuen Jahr

Guten Morgen! Ich hoffe, Sie sind gut ins Neue Jahr gekommen. Ein neues Jahr! Ich sehe vor meinem inneren Auge eine weiße, unberührte Schneefläche, hell und rein. Welche Wege werden wir gehen? Wo Fußspuren hinterlassen? Es ist eine gute Zeit, um sich neu zu erfinden, Dinge anzugehen, die wir verändern wollen. Auch wenn es etwas ist, was wir schon oft und oft versucht haben und noch nicht wirklich gelöst haben. So geht es jedenfalls mir.…

Continue reading